Inner Peace und Frieden in der Welt - dafür brenne ich!

Deshalb helfe ich dir, Blockaden rasch aufzulösen und dich erleichtert und entspannt zu fühlen!

Eine friedliche entspannte Welt entsteht, wenn jeder Einzelne sich selbst friedlich und entspannt fühlt und sich ethisch verhält. 

Und damit Leute sich entspannen können, helfe ich dabei 

  • in Nullkommanix Knackpunkte zu finden und zu lösen,
  • Energie ins Fließen zu bringen,
  • Stärken herauszuholen...

... und dafür habe ich eine Menge schöner "Werkzeuge" wie z. B. systemische Aufstellungen oder Hypnose...

Und das geht auch mit ganzen Unternehmen, denn die bestehen auch aus Menschen!

Dass ich Herausforderungen und harte Nüsse zum Knacken liebe, hat sich in meinem Bekanntenkreis schon lange rumgesprochen. Und dazu gehört natürlich eine gewisse Hartnäckigkeit. Wenn Mitgefühl, Zufriedenheit und Entspannung fühlbar werden, bin ich auch zufrieden und entspannt. Ich habe nämlich vermutlich überdurchschnittlich viele Spiegelneuronen und kriege jede Dissonanz mit. Deshalb pack ich's lieber an. Ja, ich gebe es zu, ich arbeite wohl aus Eigennutz! 🙂

Was sagen denn andere über mich?

Weil ich das selber mal wissen wollte, habe ich vor einiger Zeit eine Umfrage unter meinen Klienten gestartet. Hier sind ein paar Eigenschaften, die mir die Befragten (übrigens querbeet, nicht nur meine Freunde!) immer wieder zugeschrieben haben:

  • hohes Einfühlungsvermögen, Empathie und Mitgefühl (na ich sag ja, die Spiegelneuronen!)
  • gutes Zuhören, genau beobachten und verstehen können
  • ethische Ausrichtung, Wertschätzung und Respekt (na klaro, bin ja praktizierende Buddhistin, darum bemühe ich mich seit vielen Jahren!)
  • Offenheit und Interesse an Menschen
  • ganzheitliche Wahrnehmung der Problematik (tatsächlich finde ich kaum etwas faszinierender als die menschliche Psyche und systemische Logik...)
  • sehr zielstrebig, humorvoll, lebensfroh... (darf ich ergänzen: hartnäckig :-D)

So!

 

 

Ich schreibe mit Leidenschaft. Schon seit meiner Schulzeit.

Heute vor allem wöchentlich einen Newsletter mit drei spannenden Schwerpunkten:

  • Dein Blick nach innen, um dich selber zu reflektieren und zu wachsen
  • Dein Blick auf dein Gegenüber, um deine Wahrnehmung zu klären und dir entspannte gute Beziehungen zu ermöglichen 
  • Dein Unternehmen und was du tun kannst, um es ethisch weiterzuentwickeln

Wenn du mehr wissen oder dich anmelden willst, kannst du dich hier eintragen!

Und was gibt's noch zu erzählen?

Ein feines Gespür für Körperausdruck und genaues Hinschauen und Zuhören hatte ich wohl schon immer, doch meine zweite Tochter hat dem Ganzen erst den richtigen Schliff verpasst. Sie kam autistisch zur Welt.

Deshalb kann ich heute wirklich viele Emotionen aus dem kleinsten Körperausdruck ablesen. Ist direkt zu meiner Spezialität geworden. Aber bei dem Training auch kein Wunder... (meine Tochter hat nie viel gesprochen)

Das mag jetzt komisch klingen, aber ich sehe oft die leisesten Gedanken durch den Kopf meines Gegenübers ziehen. Ich "höre" sie fast schon. Ist gar nicht sooo schwer, denn die haben alle auch einen Körperausdruck!

Meine extreme Sensibilität für psychische Muster, emotionale Hintergründe und die Erfahrung mit der Logik in der Psyche (bin jetzt schon über 20 Jahre als Therapeutin und Coach unterwegs) machen auch Arbeiten über Skype und Telefon möglich. Und das macht mir riesig Spaß, obwohl ich früher eigentlich Musikerin werden wollte und mit meiner Band schon durch die Lande tourte.

Meine praktischen Methoden gebe ich heute übrigens weiter an andere Coachs, und zwar in einer zweijährigen Coachingausbildung.  

 Kampfsport hat mir auch geholfen...

...denn im Training habe ich die Wirkung des Geistes und der Gedanken auf die eigene Kraft, die Psyche und das Stresserleben spüren können. Das "Mentaltraining", das ich heute in Trainings, Online-Programme und Live-Coachings einbaue, habe ich selbst getestet. Deshalb weiß ich, dass es funktioniert. Der eigene Geist ist die Basis für Kraft und "Vorwärtsenergie", für gesunde Emotionen, für gute Beziehungen und Glück. Das ist doch mal ne gute Nachricht, oder?

Mit dem intensiven Kampfsporttraining habe ich übrigens erst aufgehört, nachdem ich mir dauernd was gebrochen oder mich anderweitig verletzt hatte, weil die Jungs, mit denen ich trainiert habe, immer härter drauf waren...

Und last but not least: meine spirituelle Basis

Die Grundlage meines Lebens und meiner Arbeit ist die buddhistische Praxis. Die buddhistische Ethik ist für mich das Wertvollste, was mir je begegnet ist.

Mein ganz besonderer und tiefer Dank gilt meiner buddhistischen Meisterin Ji Kwang Dae Poep Sa Nim im Lotus Buddhist Monastery auf Hawaii. Dae Poep Sa Nim lehrt mich – und viele andere Schüler – den Sozialen Buddhismus und zeigt uns allen, dass wahre Freude entsteht, wenn man sich wirklich für das Wohlergehen von anderen einsetzt.

Ich wurde von Elke Schlichting für den "Liebster Award" nominiert und habe ihre Fragen in einem Blogartikel beantwortet. Da erfährst du noch ein bisschen mehr über mich, wenn du magst.

Du findest den Artikel hier!

 

 

Hier findest du meinen Youtube-Kanal

Hier findest du mich auf Facebook

Außerdem bin ich…

  • Mitglied im Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (dnwe)
  • Mitglied im Förderkreis Umweltschutz Unterfranken e.V. (FUU)